Andreas «Zaani» Canzani (b)


Seit seinen Anfängen mit den Funk-Lokalhelden «Groovinx» Ende der 80er hat «Zaani» an weit über 1’000 Konzerten, unter anderem mit SEVEN (2001-2009), Sarah Buck, Cathryn Lehmann, die Bühne gerockt.
Daneben war er als Tontechniker und Produzent im eigenen Studio Die Rampe tätig und wurde mit der goldenen Schallplatte für seine Mitarbeit an SEVENs Album «Home» prämiert.

Zurück